Gesundheit neu definiert: Das Geheimnis des Vaginal-Mikrobioms.

K. Neumann

Die Gesundheit von Frauen ist eng mit dem vaginalen Mikrobiom verbunden. Diese symbiotische Beziehung ist in hohem Maße mit dem Östrogenspiegel verknüpft, der sich nicht nur im Laufe des Lebens, sondern auch während der monatlichen Menstruationszyklen einer Frau verändert. Die Forschung auf diesem Gebiet ist zwar relativ neu, aber dennoch faszinierend. Das allgemeine Wohlbefinden einer Frau wird maßgeblich durch das dynamische Zusammenspiel von Hormonen, Mikrobiota und vaginaler Gesundheit beeinflusst.

Schlagwörter

14,02 € pro Stück

zzgl. 7% MwSt. (nur Deutschland)

Online verfügbar
Zurück nach oben