Modulares Retard-System zur Oberflächenreinigung

F.K. Brunecker, T. Seitz, A. Schirmer, J. Leipold

Ein neues gelartiges Reinigungsmittel auf Basis von hydrophoben Ölgelen wird vorgestellt. Diese Formulierungen haften an der Oberfläche und werden nur durch die Kombination von Mechanik und Lösungsmitteln entfernt. Hierdurch werden die Inhaltsstoffe räumlich gezielt und gleichmäßig über die Zeit abgegeben, was sowohl Material als auch Ressourcen schont und zu einer besseren Fleckentfernung führt. Die Löslichkeit und Viskosität des Systems ist durch kleine Änderungen innerhalb der Formulierung einstellbar. Da die hydrophoben Gele chemisch inert sind, können fast alle Wirkstoffe wie Tenside, Bleichmittel, Säuren, Basen, Enzyme oder Lösungsmittel in hohen Konzentrationen eingebracht werden. Insbesondere können Unverträglichkeiten Waschlaugen lokal stabilisiert werden, um säureempfindliche Verunreinigungen zu entfernen.

Schlagwörter

14,02 € pro Stück

zzgl. 7% MwSt. (nur Deutschland)

Online verfügbar
Zurück nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok