Die STOCKMEIER Gruppe erwirbt zum Jahresbeginn 2020 die Aktienmehrheit an der Kemtan AG mit Sitz in Reinach bei Basel. Das Schweizer Unternehmen ist ein langjähriges Handelshaus für Spezialchemikalien und Vertragspartner namhafter Hersteller. 

Mit der Übernahme der Aktienmehrheit der Kemtan AG setzt die STOCKMEIER Gruppe ihren Expansionskurs in Europa weiter fort. Das Bielefelder Familienunternehmen ist nicht nur im Heimatmarkt Deutschland stark vertreten, sondern auch in Spanien, Frankreich, Benelux, Österreich und Zentral Osteuropa. Mit der Kemtan AG soll nun der Schweizer Markt weiter erschlossen werden. 

„Wir freuen uns sehr, dass die Kemtan AG zukünftig ein Teil unserer Unternehmensgruppe ist und STOCKMEIER damit auch lokal in der Schweiz vertreten ist. Die Kemtan AG passt vom Profil perfekt in die STOCKMEIER Gruppe“, so Peter Stockmeier, geschäftsführender Gesellschafter der STOCKMEIER Gruppe, zur jüngsten Akquisition. Im Jahr 2019 war die Unternehmensgruppe durch Akquisitionen in Spanien, Frankreich und Ungarn bereits deutlich gewachsen. 

Das Produktportfolio von Kemtan wird durch die Eingliederung in die STOCKMEIER Gruppe sinnvoll erweitertet. Langjährige aber auch neue Partner begleiten die STOCKMEIER Gruppe auf Ihrem Weg in die Schweiz und betrauen die Kemtan AG in Zukunft mit den Vertretungsrechten für den Schweizer Markt. 


Über STOCKMEIER:
Die STOCKMEIER Gruppe steht europaweit für die zuverlässige Versorgung mit chemischen Produkten. Mit diesem Anspruch hat sich das Unternehmen uns von einem regionalen Handelshaus zu einer internationalen Gruppe mit über 1.700 Mitarbeitern entwickelt. Heute umfasst die STOCKMEIER Gruppe Unternehmen, die Distribution, Produktion und Dienstleistungen rund um Chemikalien anbieten und das an über 50 Standorten weltweit. Trotz Diversifikation und starkem Wachstum bleibt STOCKMEIER ein werteorientiertes Familienunternehmen und fest in Ostwestfalen verwurzelt. www.stockmeier.com

 

Zurück nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok