Die Hammonia Oleochemicals GmbH, Hamburg (HOC) und Industrial Química Lasem, S.A.U., Castellgalí / Barcelona (IQL), haben ihre bestehende Partnerschaft in Deutschland ausgebaut. Ab dem 4. April 2020 wird HOC neben den Estern der Muttergesellschaft Nisshin, des führenden europäischen Herstellers für Anwendungen in der Kosmetik in Deutschland, auch die Spezialester liefern.

Die erfolgreiche Zusammenarbeit beider Partner begann 2018 in anderen Bereichen. Mit dem heutigen Schritt erweitert Hammonia Oleo® sein bestehendes Produktportfolio für kosmetische Rohstoffe nachhaltig. IQL bietet ihren Kunden ein großes Portfolio von Emollients, Emulgatoren und Verdickungsmitteln, die speziell für Körperpflegeanwendungen entwickelt wurden. Hersteller von Produkten für die Hautpflege, Haarpflege, dekorative Kosmetik und Sonnenpflege finden bei IQL die richtigen Rohstoffe. Neben MCT auf Kokos-Basis stellen dabei Monohydric alcohol esters, Polyhydric alcohol esters sowie Monohydric alcohol esters die Produktbasis.

Marc Schlüter, geschäftsführender Gesellschafter von Hammonia Oleochemicals, erklärt dazu: „Wir freuen uns sehr, die bestehende erfolgreiche strategische Partnerschaft mit IQL weiter ausbauen zu können. Für unsere Kunden in Deutschland werden durch die leistungsstarken Produkte zusätzliche Synergien mit unseren Naturwachsen und Verdickern in den Formulierungen geschaffen, verbunden mit unserem umfangreichen Anwendungs-Know-how und täglicher Betreuung.“

“„Hammonia Oleochemicals ist ein bei unseren Kunden bereits fest etablierter und zuverlässiger Partner. Gemeinsam streben wir an, unsere bestehende Marktpräsenz in Deutschland zum Wohle unserer Kunden weiter auszubauen“, sagt Noboru Hishikawa, CEO von IQL.

„Die Nachfrage seitens unserer Kunden nach natürlichen Rohstoffen steigt in vielen Märkten, insbesondere im deutschsprachigen Raum. Als innovatives Unternehmen können wir schnell auf neue Trends wie die starke Nachfrage nach natürlichen und erneuerbaren Inhaltsstoffen sowie auf Veränderungen im globalen Markt reagieren. Mit HOC haben wir einen Distributionspartner, der uns dank seines Know-hows hervorragend am Markt vertreten kann“, kommentiert Dr. Angel Martinez, CCO von IQL.


Über Industrial Química Lasem, S.A.U.:
Industrial Química Lasem (IQL), gegründet 1947, ist ein führender europäischer Hersteller von Oleochemikalien mit Sitz in der Nähe von Barcelona in Spanien. IQL gehört zu Nisshin OilliO, Japan, einer an der Tokioter Börse notierten Gruppe mit mehr als 2.700 Mitarbeitern. Heute ist IQL einer der größten Hersteller von Fettsäureestern und bietet ein umfangreiches Portfolio und viele Anwendungsbereiche.

Über Hammonia Oleochemicals GmbH:
Hammonia Oleochemicals GmbH ist der kompetente und zuverlässige Spezialist für die Vermarktung und Distribution von oleochemischen Produkten, Wachsen sowie Naturrohstoffen und deren Derivaten. Getreu der Devise going beyond distribution sorgt HOC für bestmöglichen Service für Kunden und Lieferpartner. Als Familienunternehmen werden jahrzehntelange Erfahrung in der Naturwachs- und oleochemischen Industrie mit den traditionellen Werten Hamburger Kaufleute verbunden. Der Name HOC steht für Verantwortung und Zuverlässigkeit, für Professionalität und Leidenschaft.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.hammonia-oleo.com.

Zurück nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok