Bräunen ist ein natürlicher Abwehrmechanismus der Haut, der durc heine verstärkte Melaninsynthese gekennzeichnet ist. Eine schöne Sommerbräune wird mit einem gesunden und strahlenden Teint assoziiert. Eine längere Exposition gegenüber UV-Strahlen induziert jedoch eine Kaskade von Zytokinen und neuroaktiven Mediatoren auf Hautebene, was zu Entzündungsreaktionen und vorzeitiger Hautalterung führen kann.

Dieser Problematik bewusst, stellt GREENTECH den neuen Wirkstoff EPSILINE® vor, ein mariner Melanin Booster und Tan Maximizer, der die Bräunung aktiviert, indem die die Melaninproduktion aktiviert wird - die erste Verteidigungslinie der Hauts gegen Umweltschäden.

5778 0 gross Pixabay people 2585841 1920

Der neue marine Melanin Booster und Tan Maximizer EPSILINE® bewahrt die Bräune und verwöhnt die Haut mit wohltuender Feuchtigkeit. Er verlängert die Urlaubsbräune um bis zu 1 Woche (weitere Ergebnisse werden vor der SEPAWA erwartet).
 
GREENTECH und seine Tochtergesellschaft GREENSEA identifizierten die Mikroalge Porphyridium cruentum, eine in der Lagune von Thau lebende Rotalge, die in einer feindlichen Umgebung leben kann und für ihre entzündungshemmenden, UV-schützenden und alterungshemmenden Eigenschaften bekannt ist.

EPSILINE® bereitet die Haut auf die Sonne vor, aktiviert die Bräunung und erweitert ihre Wirkung. Der Schwerpunkt liegt auf den Melanogenese-Hauptpfaden mit und ohne UV-Exposition, wodurch die Melaninsynthese und der Transport zur Hautoberfläche verbessert werden. EPSILINE® sorgt für einen strahlenden „sunkissed“ Look und verbessert die Feuchtigkeitsversorgung. EPSILINE® sorgt so für einen frischen Teint während des Sommers und macht ihn langlebiger.
 
EPSILINE® wurde speziell für Formulierungen entwickelt, die die Haut entweder auf eine bevorstehende Sonnenexposition vorbereiten oder eine schöne Urlaubsbräune mit Feuchtigkeit versorgen und verlängern und intensivieren sollen.

Eine 100% natürliche Formulierung für einen Melanin Booster steht zum Download zur Verfügung.
 
Bildnachweis: Pixabay people-2585841_1920
Zurück nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok