• Herausragende Styling-Eigenschaften: Luviset® 360 sorgt auch bei hoher Luftfeuchtigkeit für dauerhaften Halt

  • Luviset 360 ist selbstverdickend und benötigt weniger Carbomer- Verdickungsmittel zum Erreichen der gewünschten Viskosität

BASF bringt mit dem neuen Styling-Polymer Luviset® 360 ein innovatives Produkt auf den Markt, das über effiziente Styling-Leistung in sechs Dimensionen verfügt: Es bietet starken, flexiblen und dauerhaften Halt ohne unerwünschtes Flaking. Darüber hinaus ermöglicht es Claims im Zusammenhang mit Anti-Pollution sowie innovative Texturen. Luviset 360 eignet sich hervorragend zur Herstellung von Styling-Produkten von hoher Viskosität und geringerer Fließgrenze in der Gel-Verpackung. Es wurde zur Herstellung einer Vielzahl unterschiedlicher Styling-Produkte wie Haargel, Styling-Creme und Haarwachs entwickelt.

Dank der selbstverdickenden Eigenschaften bei Konzentrationen über 4 Prozent gewährleistet Luviset 360 eine angenehme Konsistenz in Styling-Produkten. Hersteller von Haarpflegeprodukten benötigen zum Erreichen der gewünschten Viskosität daher weniger Carbomer-Verdicker.

“Verbraucher fragen zunehmend nach Styling-Produkten, die flexiblen, aber dennoch starken Halt bieten und dabei gleichzeitig weniger Flaking verursachen. Luviset 360 ist eine perfekte Lösung zur Herstellung von Styling-Gels, die diesen anspruchsvollen Marktanforderungen gerecht werden“, sagt Hans-Martin Haake, Head of Market Development Hair, Body, Oral bei BASF Personal Care Europe.

Nachgewiesene Wirkung

Funktionstests haben gezeigt, dass Luviset 360 auch bei höherer Luftfeuchte einen hohen Grad an Biegesteifigkeit und Curl-Retention (Lockenhaltevermögen) gewährleistet. Die BASF-Experten nutzen für den Nachweis standardisierte Methoden, um die Biegesteifigkeit und Curl-Retention von Haarsträhnen in Klimakammern zu messen. In Sensorik-Tests haben Probanden einen natürlichen, flexiblen Halt wahrgenommen und bestätigt, dass der Polymerfilm auf den Haaren auch bei Belastung intakt bleibt. Daher zeigen Formulierungen mit dem innovativen Styling-Polymer auf dem Haar signifikant weniger Flaking als viele andere Haargele.

In Sensorik-Tests wurde nachgewiesen, dass Haargele mit Luviset 360 sich leichter aus einem Tiegel entnehmen lassen und einen stärken Kisseneffekt aufweisen.  BASF-Experten führten Tests in einer speziellen Versuchskammer durch, in der die Verschmutzung von Haaren durch Umweltweinflüsse simuliert wurde. Hier zeigte sich, dass das Produkt auch für Formulierungen mit einem Anti-Pollution-Claim geeignet ist. Auf Haarsträhnen, die mit Luviset 360 behandelt worden waren, blieben weniger Schmutzpartikel haften als auf denen, die mit einer Placebo-Formulierung behandelt worden waren. Durch die hohe Kompatibilität mit einer Vielzahl an Wirkstoffen lässt sich Luviset 360 außerdem hervorragend einsetzen für Pflegeprodukte mit zusätzlichen Claims wie etwa zur Haarstärkung oder zur Feuchtigkeitsspende für das Haar.

Luviset 360 kann allein verwendet werden oder auch in Kombination mit anderen Polymeren von BASF wie Luvigel® FIT UP, Luviskol® K 90 oder Tinovis® GTC UP, um weitere Claims und kreative Texturen zu ermöglichen.


 
Über den Unternehmensbereich Care Chemicals der BASF
Als BASF-Unternehmensbereich Care Chemicals bieten wir ein breites Portfolio an Inhaltsstoffen für Personal Care, Home Care und Industrial & Institutional Cleaning sowie für technische Anwendungen. Wir sind ein führender Anbieter für die Kosmetikindustrie sowie für die Wasch- und Reinigungsmittelindustrie und unterstützen unsere Kunden auf der ganzen Welt mit innovativen und nachhaltigen Produkten, Lösungen und Konzepten. Das hochwertige Produktsortiment des Unternehmensbereichs umfasst Tenside, Emulgatoren, Polymere, Emollients, Komplexbildner, kosmetische Wirkstoffe und UV-Filter. Wir betreiben Produktions- und Entwicklungsstandorte in allen Regionen und bauen unsere Präsenz in den Wachstumsmärkten weiter aus. Weitere Informationen sind zu finden unter www.care-chemicals.basf.com.
 
Über BASF
Chemie für eine nachhaltige Zukunft, dafür steht BASF. Wir verbinden wirtschaftlichen Erfolg mit dem Schutz der Umwelt und gesellschaftlicher Verantwortung. Mehr als 117.000 Mitarbeiter arbeiten in der BASF-Gruppe daran, zum Erfolg unserer Kunden aus nahezu allen Branchen und in fast allen Ländern der Welt beizutragen. Unser Portfolio haben wir in sechs Segmenten zusammengefasst: Chemicals, Materials, Industrial Solutions, Surface Technologies, Nutrition & Care und Agricultural Solutions. BASF erzielte 2019 weltweit einen Umsatz von 59 Milliarden €. BASF-Aktien werden an der Börse in Frankfurt (BAS) sowie als American Depositary Receipts (BASFY) in den USA gehandelt. Weitere Informationen unter www.basf.com.
Zurück nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok