Mineralische Hochleistungszusatzstoffe für nachhaltige Pulverwaschmittel

S. Mouzon, J. Ferrary

Wenngleich Verbrauchertrends oder das Phosphatverbot echte
Herausforderungen für die Formulierung von hochwertigen
Wasch- oder maschinellen Geschirrspülmitteln darstellen,
bietet der Markt nachhaltige und effiziente Alternativen. Seqens
Mineralzusatzstoffe (unter dem Handelsnamen: Nabion™)
ermöglichen die Entwicklung von Pulverwaschmitteln, die den
Leistungen früherer STPP-basierter Produkte entsprechen. Dank
ihrer hohen Kalziumaufnahmekapazität verhindern Seqens Mineralzusatzstoffe,
dass sich während des Waschvorgangs Mineralablagerungen
bilden. Mit den IKW-Prüfverfahren wurde die
Leistung der Zusatzstoffe in der maschinellen Geschirrspülung
untersucht. Die Ergebnisse deuten auf einen starken Rückgang
der Flecken- und Schleierbildung auf Glaswaren hin. Als Alkalitätsbereitsteller
spielen Seqens Mineralzusatzstoffe eine Schlüsselfunktion
bei der Entfernung von Flecken und Verschmutzungen
und führen zu einer sehr geringen Glaskorrosion oder
Farbverblassung, was durch einen Test an Standard-AISE-Farbgeweben
nachgewiesen wurde.
Seqens Mineralzusatzstoffe haben ein ausgezeichnetes Nachhaltigkeits-
und Sicherheitsprofil. Als Mineralien sind sie sicher
für Umwelt und Fauna ohne Bioakkumulation. Dank ihrer
Kennzeichnung sind sie in der Ecocert Datenbank für Waschmittel
registriert und können in verschiedenen Anwendungen
unter Umweltzeichen wie der Euroblume oder dem Nordischen
Schwan verwendet werden.

Schlagwörter

14,02 € pro Stück

zzgl. 7% MwSt. (nur Deutschland)

Online verfügbar
Zurück nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok