ÜberSchäume(nd) innovativ – Neuheiten und Risiken in der professionellen Reinigung

T. Kimmel, H.L Möhle, T. Potstada

Am 22. & 23. März 2018 fand im Inselhotel in Konstanz die jährlich wiederkehrende Veranstaltung der SEPAWA FachgruppeAm 22. & 23. März 2018 fand im Inselhotel in Konstanz die jährlich wiederkehrende Veranstaltung der SEPAWA Fachgruppe„Professionelle Reinigung & Pflege“ statt. Unter dem Veranstaltungstitel „ÜberSchäume(nd) innovativ – Neuigkeiten undRisiken in der professionellen Reinigung“ führte Prof. Dr.-Ing. Tobias Kimmel, durch das Programm. Die Veranstaltung wurdemit Unterstützung der Hochschule Niederrhein organisiert.Von den insgesamt 7 Vorträgen bildeten drei einen Block zu Grundlagen und Anwendungen von Schäumen. Ausgehend vonder apparativen Charakterisierung von Schäumen (Hr. Dr. Willers, Krüss GmbH) wurden Beispiele für die Anwendung und Nutzungvon Schäumen in verschiedenen Bereichen gezeigt, sowie typische Labormessmethoden vorgestellt (Hr. Dr. Tropsch, BASFSE). Abschließend wurde auf Kundenerwartungen und den Einfluss der Formulierung auf die Schaumentstehung anhand einesBeispiels eingegangen (Fr. Wehler, Zschimmer & Schwarz GmbH & Co KG).In vier weiteren Vorträgen wurden aktuelle Themen und Trends aufgegriffen. Beispiele aktueller Forschungsthemen (Fr. Ettenberger-Bornberg, OFI Technologie & Innovation GmbH) und aktuelle Prüfmethoden zur Reinigung und Desinfektion vonOberflächen (Hr. Dr. Lorenz, Hohenstein Laboratories GmbH & Co. KG) wurden vorgestellt. Die Folgen der nicht erlaubten Anwendungdes Insektizids Fipronil zur Reinigung von Hühnerställen wurde aus behördlicher Sicht näher beleuchtet (Hr. Dr. Kühl,Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit).Schließlich wurde in einem Experimentalvortrag auf die Risiken der Anwendung von Reinigungsmitteln auf Kunststoffen eingegangen,die durch Spannungsrissbildung zu Werkstoffversagen führen können. Anhand eines Beispiels wurde dargestellt, wieman durch eine Rezepturveränderung diesen Effekt reduzieren kann (Hr. Göllner, hollu Systemhygiene GmbH).

14,02 € pro Stück

zzgl. 7% MwSt. (nur Deutschland)

Online verfügbar
Zurück nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.