Autor A. Yarnell, S. Foster, J. Rabiei, J. Blankenship
Journal Ausgabe sofw journal 10-2021

Untertitel

Eine nachhaltige, leicht biologisch abbaubare Konservierung ist für Verbraucherprodukte und deren Komponenten von entscheidender Bedeutung

Einleitung

Was bedeutet das Wort „nachhaltig“ für den gewöhnlichen Verbraucher? Zwar ist klar, dass Nachhaltigkeit für Haushaltspflegeprodukte und Konsumgüter an Bedeutung gewinnt, aber der Begriff kann eine Reihe verschiedener Gesichtspunkte beinhalten: Biologische Abbaubarkeit, Herkunft der Inhaltsstoffe, ethische Beschaffung, Sicherheit, potenzielle Gefahren und umweltfreundliche Verpackungen sind wichtige Aspekte, die sich darauf auswirken können, ob ein Produkt als „grüne Alternative“ wahrgenommen wird (Abbildung 1).

Umweltzeichen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, da sie es den Verbrauchern erleichtern, die ihren persönlichen Werten entsprechenden Produkte zu erkennen und diese in den Ladenregalen zu finden. Zwar unterscheiden sich die Kriterien für jede Umweltzeichen-Zertifizierung, aber sie bewerten alle jeweils bestimmte Faktoren, um festzustellen, welche Produkte den Standards für Nachhaltigkeit entsprechen. Die Auswahl der Inhaltsstoffe ist ein wichtiger Teil des Antragsverfahrens für eine Umweltzeichen-Zertifizierung, und viele Programme verwenden Listen zugelassener oder gesperrter Inhaltsstoffe, um Herstellern, die zertifiziert werden wollen, Hilfestellung zu leisten.

Zurück nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.