Autor M. Waeckel, S. Adamietz, C. Mendrok-Edinger
Journal Ausgabe sofw journal 11-2020

Abstract

In den kommenden Jahren wird Schönheits-Biotechnologie sicher an Bedeutung gewinnen, getrieben von der Sorge vor allem der jüngeren Generationen um die Umwelt und begrenzte natürliche Ressourcen. Zu diesem Zweck bringt DSM in Partnerschaft mit dem Biochemie-Unternehmen METEX NØØVISTA PDO (1,3-Propandiol) in neuer kosmetischer Qualität auf den Markt. Das Produkt, TILAMAR® PDO mit NØØVISTA™, wird durch einen vollständig nachhaltigen Produktionsprozess hergestellt. Seine multifunktionalen Eigenschaften und die ausgezeichnete Verträglichkeit mit dem Mikrobiom der Haut wurden in klinischen Studien nachgewiesen, die in diesem Artikel beschrieben werden. Es bietet den Herstellern daher eine Möglichkeit, die Komplexität ihrer Kosmetikrezepturen zu reduzieren, um der wachsenden Nachfrage der Verbraucher nach nachhaltigen, aber hochwirksamen Körperpflegeprodukten nachzukommen

Zurück nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.