Autor L. Boehm, J. Schulte, J. Brüggen
Journal Ausgabe sofw journal 11-2020

Abstract

Der Wunsch nach natürlichen und umweltfreundlichen Kosmetika wird immer größer. Der moderne Verbraucher bevorzugt heute Produkte, die ohne Mikroplastik und Plastikverpackungen auskommen aber die gleiche überzeugende Performance haben wie konventionelle Kosmetika. Feste Formulierungen vereinen diese Anforderungen in einem Produkt und gewinnen mehr und mehr an Beliebtheit. Die Entwicklung einer festen Foundation der CFF GmbH & Co. KG zeigt, dass auch im Bereich der dekorativen Kosmetik Raum für natürliche und nachhaltige Produkte ist. Die entwickelte Formulierung kommt ohne Mikroplastik und Plastikverpackung aus und steht einer flüssigen Foundation in nichts nach. Die feste Foundation wurde in den nachfolgenden Untersuchungen auf die Parameter Abtrag, Pudrigkeit, Klebrigkeit, Mattierung und Deckkraft getestet und die Ergebnisse zeigen, dass Mikrokristalline Cellulose einen positiven Effekt auf die Sensorik und Textur der Formulierung hat. Mikroplastik kann durchaus durch Mikrokristalline Cellulose, welche 100 % pflanzlichen Ursprungs entspricht, ersetzt werden und unterstützt Hersteller dabei, umweltfreundliche und zukunftsorientierte Produkte zu kreieren.

Zurück nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.