Autor S. Fellner
Journal Ausgabe sofw journal 1/2-2021

Abstract

Wundheilungsfaktoren, die Integrität der Hautbarriere sowie Entzündungsresistenz sind wesentliche Faktoren für eine gesunde Haut. Darüber hinaus ist eine reine, auch im Alter schönen Haut, die frei von Irritationen und Akne ist, kosmetisch attraktiv. ALPIN HEILMOOR EXTRACT (AHE), ein natürlicher (organischer) Wirkstoff (dunkles, mikronisiertes Pulver), der aus einem österreichischen Heilmoorvorkommen in 500 m Seehöhe gewonnen wird, wurde auf seine Wirksamkeit bei der Erhaltung und Verbesserung dieser Schlüsselparameter einer gesunden und schönen Haut untersucht. Eine Reihe von in-vitro-Tests mit HaCaT-Zellen und rekonstruierter menschlicher Epidermis (reconstructed human epidermis: RHE) ergab, dass AHE die Wundheilung positiv beeinflussen könnte, die Integrität der Membranbarriere erhöht und Hautentzündungen unterdrückt. Eine offene, intraindividuelle in-vivo-Wirksamkeitsstudie bestätigte die vielfältigen positiven Wirkungen von AHE: ein ausgeprägter Pro-Aging-Effekt, eine bemerkenswerte Reinigungs-/Anti-Pollution-Wirksamkeit, eine sofortige und eine präventive beruhigende Wirkung sowie eine überzeugende Anti-Akne-Wirksamkeit. Bemerkenswert ist, dass AHE von den Proband*innen im Allgemeinen sehr gut vertragen und aufgrund seiner positiven Anwendungseigenschaften geschätzt wurde.

Zurück nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.