Journal Ausgabe sofw journal 4-2022

Abstract

Moderne Kunden wünschen sich Kosmetika, die die Gesundheit und Schönheit ihrer Haut fördern. Natürliche Tone können diesen Bedarf erfüllen, da sie mit der Haut in Wechselwirkung treten und sie positiv beeinflussen. 

Die physikalisch-chemischen Eigenschaften und die mineralische Zusammensetzung von Tonen (insbesondere Kaolinen) haben einen positiven Einfluss auf die Haut, zum Beispiel durch die Zufuhr essenzieller Mineralstoffe, die Stärkung der Barrierefunktion, eine entgiftende und mattierende Wirkung. Außerdem verbessern sie die rheologischen Eigenschaften von Formulierungen. 

Ihre Vielseitigkeit macht Tone zu optimalen Inhaltsstoffen von Hautpflegeprodukten. Sie haben eine hautreinigende Wirkung, dämmen die Auswirkungen von Schad- und Giftstoffen ein und bieten sich auch für neue Formulierungen fester Kosmetika an, wobei sie die Stabilität der Formulierungen erhöhen. 

Interessanterweise bieten Tone aus Brasilien zusätzliche Vorteile: Durch die Bewahrung der Hautfeuchtigkeit und die Reduzierung des transepidermalen Wasserverlusts (TEWL) verbessern sie den Zustand der Haut, wie in Kurz- und Langzeituntersuchungen der Anwendung tonhaltiger Grundierungsformulierungen bei Probanden mit gesunder Haut nachgewiesen wurde. 

Die in diesen Untersuchungen gewonnen Daten zeigen die Wirkung auf den Feuchtigkeitsgehalt und die Barrierefunktion der Haut durch Reduzierung des transepidermalen Wasserverlusts, was der Gesundheit der Haut förderlich ist.

Zurück nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.