Symrise präsentiert Probiotika-basierten Wirkstoff zum Schutz sensibler Haut auf in-cosmetics in Paris


Alternativ








  • SymReboot™ L19 aktiviert natürliche Schutzfunktion der Haut
  • Schutz-Mechanismen werden über probiotika-ähnliche Wirkweise induziert
Holzminden / Paris – 4. April 2019
Symrise stellt auf der internationalen Kosmetikmesse in-cosmetics seinen Probiotika-basierten Wirkstoff SymReboot™ L19 vor. Dieser hat dort gerade den zweiten Platz bei den BSB Innovation Awards in der Kategorie Active Ingredients erhalten. Den Wirkstoff hat das Unternehmen speziell für den Schutz sensibler Haut entwickelt. Auf der in-cosmetics, einer der wichtigsten Fachmessen für kosmetische Inhaltsstoffe, trifft sich die Branche Anfang April in Paris.

SymReboot™ L19 eröffnet Herstellern von Kosmetika ganz neue Perspektiven für Pflegeprodukte mit probiotischen Inhaltsstoffen. Denn Symrise Forschern ist es gelungen, die bakterielle Struktur und damit einen wichtigen Wirkmechanismus von Bakterien, über den Herstellungsprozess hinweg zu erhalten. Damit entfaltet es seine Wirkung auch in Cremes und Lotionen, die Konservierungsmittel enthalten. Die Hautzellen erkennen die Struktur oder Metabolite der nur mild hitzebehandelten Mikroorganismen, und aktivieren so natürliche Schutzfunktionsmechanismen der Haut, beruhigen sie dadurch und stärken zugleich die Hautbarriere. Das macht SymReboot™ L19 zum Turbo für die natürliche Schutzfunktion der Haut. Die Wirkung von SymReboot™ L19 wurde in vivo getestet und bestätigt. Zudem wurde eine ganze Reihe wissenschaftlich fundierter in vitro Tests durchgeführt.

Innovation aus dem eigenen Forschungslabor

Mit SymReboot™ L19 bringt Symrise eine Innovation auf den Markt, die an der Schnittstelle von zwei Forschungs-Achsen entstand. Diese konzentrieren sich zum einen auf die Entwicklung von Lösungen für sensible Haut und andererseits auf den Einsatz probiotischer oder Probiotika-basierter Inhaltsstoffe für Lebensmittel, Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetik. Dabei nutzen Symrise und Probi ihre sich perfekt ergänzenden Expertisen sowie aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse. „Wir bei Symrise arbeiten mit dem führenden Anbieter probiotischer Wirkstoffe, Probi in Schweden, zusammen. Zugleich sind wir Spezialisten für die sensible Haut und ihre Bedürfnisse. Unser Probiotika-basierter Inhaltsstoff SymReboot™ L19 setzt direkt an den Mechanismen an, die bei sensibler Haut zu Irritationen führen oder ihre Barrierefunktion einschränken“, sagt Imke Meyer, Senior Global Product Manager Actives bei Symrise.



Über Symrise:
Symrise ist ein globaler Anbieter von Duft- und Geschmackstoffen, kosmetischen Grund- und Wirkstoffen sowie funktionalen Inhaltsstoffen. Zu den Kunden gehören Parfum-, Kosmetik-, Lebensmittel- und Getränkehersteller, die pharmazeutische Industrie sowie Produzenten von Nahrungsergänzungsmitteln und Heimtiernahrung.

Mit einem Umsatz von rund 3 Mrd. € im Geschäftsjahr 2017 gehört das Unternehmen zu den global führenden Anbietern im Markt für Düfte und Aromen. Der Konzern mit Sitz in Holzminden ist an mehr als 90 Standorten in Europa, Afrika und dem Nahen sowie Mittleren Osten, in Asien, den USA sowie in Lateinamerika vertreten.

Gemeinsam mit ihren Kunden entwickelt Symrise neue Ideen und marktfähige Konzepte für Produkte, die aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken sind. Wirtschaftlicher Erfolg und unternehmerische Verantwortung sind dabei untrennbar miteinander verbunden.

Symrise – always inspiring more…
www.symrise.com

« zurück