Autor L. Apaza, L. Sánchez, C. Thiebaut
Journal Ausgabe sofw journal 3-2020

Abstract

Der derzeitige Kosmetikmarkt verschiebt sich hin zu integrierter Nachhaltigkeit, umweltfreundlicheren und natürlicheren Inhaltsstoffen.

Kosmetische Inhaltsstoffe müssen nicht nur effizient sein, sondern auch die Kriterien der ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Nachhaltigkeit erfüllen.

In diesem Sinne hat COBIOSA in seinem ständigen Bemühen um natürliche und sichere Produkte CobioPure entwickelt, ein Produkt auf der Basis von Moringa oleifera Blattextrakt, das starke antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften besitzt.

Der Moringa-Baum bzw. Meerrettichbaum wird in Paraguay nach den Normen der biologisch-dynamischen Landwirtschaft (DEMETER-Zertifizierung) angebaut.

Der Extrakt aus den Moringa-Blättern besitzt dank seines hohen Gehalts an polyphenolischen Verbindungen eine hohe antioxidative und entzündungshemmende Wirkung, weshalb es bei Hautkrankheiten eingesetzt wird [1].

Wenngleich Moringa als Supernahrungsergänzung immer beliebter geworden ist, sind seine kosmetischen Eigenschaften auf dem Kosmetikmarkt noch nicht sehr bekannt.

Die in CobioPure enthaltenen polyphenolischen Verbindungen schützen die Haut vor Umweltschäden und bekämpfen die Hautalterung, indem sie freie Radikale und Entzündungen, die durch die Einwirkung von UV-Strahlung verursacht werden, reduzieren.

Das Ziel dieser Studie war es, das entzündungshemmende und antioxidative Potential des Moringa oleifera Blattextraktes auf Haut- und Haarzellen zu bewerten.

Unsere Ergebnisse zeigen, dass CobioPure sowohl die Haut als auch die Haare vor Umweltschäden schützt und nachweislich die Hautalterung bekämpft, indem es die Produktion freier Radikale und Entzündungen, die durch die Einwirkung von UV-Strahlung verursacht werden, verringert.

Zurück nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok