Journal Ausgabe sofw journal 9-2023

Abstract

Retinol hat eine lange Tradition in der Kosmetik als Inhaltsstoff bei zu Akne neigender Haut und im Anti-Ageing Bereich. Seine Wirksamkeit ist unbestritten. Retinol ist bei Konsumenten bekannt und entsprechend nachgefragt. Da Konsumenten zunehmendes Interesse zu den Inhaltsstoffen von Kosmetik zeigen und der Trend hin zur Nachhaltigkeit geht, werden immer mehr natürliche kosmetische Wirkstoffe nachgefragt. Für Retinol kommt hier ein Wirkstoff aus der tropischen Pflanze Maclura cochinchinensis in Frage, der Retinol-ähnliche Wirkung zeigt und dabei sehr mild zur Haut ist. Darüberhinaus hat der Maclura Extrakt noch weitere positive Eigenschaften für die Haut, die Retinol nicht besitzt.

Zurück nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.