Autor T. Budde
Journal Ausgabe sofw journal 12-2018

Abstract

Calciumcarbonat ist ein natürlicher Inhaltsstoff, der vielfältige Möglichkeiten zur Optimierung von Zahnpasta bietet. Neben der Reinigung und Remineralisierung beeinflussen die Partikel Textur, Viskosität und Mundgefühl der Anwendung. Das Schweizer Unternehmen Omya hat eine patentierte Technologie entwickelt, um eine neue Generation funktionaler Calciumcarbonat-Partikel herzustellen. Die optimierten Mineralien verfügen über eine veränderte Struktur und bieten leistungsfähige Eigenschaften: Sie lassen die Zähne weißer erscheinen und reparieren kleinste Verletzungen der Zahnoberfläche. Der Artikel gibt einen kurzen Überblick über den Aufbau der Partikel und ihre Charakteristik, sowie Hinweise für die entsprechende Formulierung von Zahnpasta.

Zurück nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok