Autor H.L. Möhle, E. Diaz, A. Wilsch-Irrgang
Journal Ausgabe sofw journal 1/2-2021

Einleitung

Umgangssprachlich sagt man: „Nach dem Kongress ist vor dem Kongress“. Und wer hätte den geringsten Zweifel nach einem so erfolgreichen Event im Jahr 2019 hinsichtlich des Gelingens im Jahr 2020 gehabt? Wohl kaum jemand. Mit gehörigem Rückenwind durch den wiederum gewachsenen Zuspruch von ca. 3300 Teilnehmern haben sich der Vorstand der SEPAWA® e.V. und die Organisatoren zusammen mit den Verantwortlichen im Estrel Congress Center mit der Vorbereitung des Kongresses 2020 beschäftigt.

Nach Auswertung der jüngsten Teilnehmerumfrage und unter Einbeziehung der steigenden Nachfrage nach Ausstellungskapazität wurde das vielversprechende Konzept für den SEPAWA® CONGRESS 2020 erstellt. Es kam anders – die Corona-Pandemie zwingt zu neuem Denken. Ein zusammen mit dem Estrel Congress Center erstelltes und vom Berliner Senat bestätigtes Hygienekonzept ließ den Kongress in modifizierter Form ursprünglich noch machbar erscheinen. Eine Hybridvariante wurde diskutiert, und schließlich hat sich der Vorstand der SEPAWA® e.V. zusammen mit dem Organisationsteam Anfang Oktober für die ausschließlich virtuelle Durchführung des SEPAWA® CONGRESS 2020 entschieden. Ein Konzept mit vielen Neuigkeiten – „Neuland“ für alle Beteiligten.

Fazit: Der 67. SEPAWA® CONGRESS fand zusammen mit der 16. European Detergents Conference (EDC) und erstmals mit dem Forum Cosmeticum der DGK e. V. virtuell statt.

Zurück nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.