• Wirksamkeit von Rely+On Virkon wissenschaftlich belegt
  • Desinfektion als Schlüssel zur Vermeidung einer Übertragung
  • Bewährte Hygienepraktiken unerlässlich

Angesichts der weltweit zunehmenden Fälle von Affenpockeninfektionen geben die staatlichen Gesundheitsämter Ratschläge und Anleitungen, wie die Übertragung der Krankheit verhindert werden kann, wobei Hygiene und Desinfektion von größter Bedeutung sind.

Das Desinfektionsmittel Rely+On Virkon des Spezialchemie-Konzerns LANXESS ist wirksam gegen das Affenpocken-Virus. Das Produkt wird für die Desinfektion von harten Oberflächen in Krankenhäusern, Gesundheitseinrichtungen, Flughäfen, Terminals öffentlicher Verkehrsmittel, Kliniken, Einkaufszentren und vielen anderen Orten des öffentlichen Lebens eingesetzt. Francois Martignoni, Leiter des Geschäftsbereichs Human Health Disinfectants bei LANXESS betont: „Gute Hygiene muss immer ein Teil unserer täglichen Routine sein, aber die Auswahl eines Desinfektionsmittels, das nachweislich den Zielerreger abtötet, ist entscheidend.“

Rely+On Virkon inaktiviert Affenpockenvirus schnell

Unabhängige Tests haben bewiesen, dass Rely+On Virkon ein eng verwandtes Surrogat des sich derzeit ausbreitenden Pockenvirusstammes inaktiviert. „Aus diesen Tests lässt sich schließen, dass Rely+On Virkon auch gegen das Affenpockenvirus wirksam ist“, sagt Martignoni.

Rely+On Virkon erreicht eine Inaktivierung des Pockenvirusstammes bei einer Verdünnungsrate von 1:100 und einer Kontaktzeit von 15 Minuten. Dies entspricht den von der französischen AFNOR-Vereinigung festgelegten Testbedingungen und beweist die Leistungsfähigkeit und Eignung von Rely+On Virkon für den praktischen Einsatz.

Rely+On Virkon wird zur Anwendung verdünnt und auf harte Oberflächen aufgesprüht. Es trägt dazu bei, das Risiko einer Kreuzkontamination zu verringern.

Der Geschäftsbereich Material Protection Products von LANXESS produziert unter der Marke Virkon eine breite Palette an wissenschaftlich fundierten Biozid-Technologien. Weitere Informationen sind im Internet erhältlich unter www.relyondisinfection.com.


ÜBER LANXESS

LANXESS ist ein führender Spezialchemie-Konzern, der 2021 einen Umsatz von 6,1 Milliarden Euro erzielte und aktuell rund 13.200 Mitarbeitende in 33 Ländern beschäftigt. Das Kerngeschäft von LANXESS bilden Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von chemischen Zwischenprodukten, Additiven und verbrauchernahen Schutzprodukten. LANXESS ist Mitglied in den führenden Nachhaltigkeitsindizes Dow Jones Sustainability Index (DJSI World und Europe) und FTSE4Good.

www.lanxess.com.

lanxess600

Zurück nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.