Mit Wirkung zum 1. Juni 2021 wird Wolfgang König (49) Mitglied des Vorstands von Henkel und übernimmt die Verantwortung für den Unternehmensbereich Beauty Care. Er folgt auf Jens-Martin Schwärzler, der das Unternehmen nach mehr als 28 Jahren verlassen hat.

„Wir freuen uns, Wolfgang König als neues Mitglied im Vorstand mit der Verantwortung für Henkel Beauty Care willkommen zu heißen und wünschen ihm für seine Aufgaben viel Erfolg“, sagte Dr. Simone Bagel-Trah, die Vorsitzende des Aufsichtsrates und Gesellschafterausschusses von Henkel.

Wolfgang König hat mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Konsumgüterindustrie. Er begann seine Karriere 1996 bei Beiersdorf im Brand und Key Account Management in Deutschland sowie in den USA. Im Jahr 2005 wechselte er als Marketing Direktor mit Verantwortung für die DACH-Region zu Colgate-Palmolive. Dann wurde er zunächst Global Marketing Direktor der Körperpflegesparte (Personal Care) in den USA und anschließend General Manager Marketing & Innovation in Mexiko mit der Verantwortung für alle Kategorien in der Region Lateinamerika. Im Jahr 2012 wechselte er zur Kellogg Company als General Manager für die gesamte Region Nord-Europa mit der geschäftlichen Verantwortung für insgesamt 23 Märkte. Nach verschiedenen Führungspositionen mit zunehmender Verantwortung in Europa und den USA wurde er schließlich zum Category President Kellogg in Nordamerika ernannt mit der Verantwortung für ein Umsatzvolumen von rund 6,7 Milliarden US-Dollar.

Wolfgang König hat einen Abschluss als Diplom-Ökonom der Universität Kassel. Er wurde am 2. Mai 1972 geboren, er ist verheiratet und hat drei Kinder.


Über Henkel

Henkel verfügt weltweit über ein ausgewogenes und diversifiziertes Portfolio. Mit starken Marken, Innovationen und Technologien hält das Unternehmen mit seinen drei Unternehmensbereichen führende Marktpositionen – sowohl im Industrie- als auch im Konsumentengeschäft: So ist Henkel Adhesive Technologies globaler Marktführer im Klebstoffbereich. Auch mit den Unternehmensbereichen Laundry & Home Care und Beauty Care ist das Unternehmen in vielen Märkten und Kategorien führend. Henkel wurde 1876 gegründet und blickt auf eine über 140-jährige Erfolgsgeschichte zurück. Im Geschäftsjahr 2020 erzielte Henkel einen Umsatz von über 19 Mrd. Euro und ein bereinigtes betriebliches Ergebnis von rund 2,6 Mrd. Euro. Henkel beschäftigt weltweit mehr als 53.000 Mitarbeiter, die ein vielfältiges Team bilden – verbunden durch eine starke Unternehmenskultur, einen gemeinsamen Unternehmenszweck und gemeinsame Werte. Die führende Rolle von Henkel im Bereich Nachhaltigkeit wird durch viele internationale Indizes und Rankings bestätigt. Die Vorzugsaktien von Henkel sind im DAX notiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.henkel.de.

Zrzut ekranu 2020 03 24 o 16.00.48

Zurück nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.