Autor H-J. Müller, E. Jaspers, A. Hecht
Journal Ausgabe sofw journal 06-2021

Abstract

Die vorliegende Anwendungsbeobachtung untersuchte in vivo die Wirkung einer mikrobiotischen Spezialpflege (SYMBIO® DERMAL) auf trockene und zu Neurodermitis neigende Haut. Das kosmetische Produkt enthält neben pflegenden Substanzen einen bakteriellen Lysatkomplex aus apathogenen E. coli und Enterococcus faecalis. Es entspricht damit dem Prinzip „Emollienz plus“, wie es die aktuelle europäische Leitlinie für die Behandlung der atopischen Dermatitis [5] beschreibt. Vor und nach vierwöchiger Anwendung der mikrobiotischen Spezialpflege wurden an definierten Hauttestarealen folgende Untersuchungen durchgeführt: (i) Bestimmung des Transepidermalen Wasserverlusts (TEWL); (ii) Hydrationsbestimmung mit dem Corneometer, (iii) Beurteilung der Trockenheit / Schuppung mit in vivo-Touching-Evaluation, (iv) Klinisch-dermatologische Beurteilung mit abschließendem Fragebogen und (v) Epikutantest. Wie sich nach vierwöchiger Anwendung zeigte, minderte das Kosmetikum den transepidermalen Wasserverlust um durchschnittlich circa 22 %, erhöhte die Hautfeuchtigkeit um durchschnittlich fast 50 % und minderte Trockenheit und Schuppung um durchschnittlich fast 50 %. Damit konnte es die Barrierefunktion trockener, zu Neurodermitis neigender Haut unterstützten. Vorgeschaltete in vitro-Studien zeigten zusätzlich immunmodulatorische Fähigkeiten des bakteriellen Lysatkomplexes. Die mikrobiotische Spezialpflege wurde nach klinisch-dermatologischen Kriterien in der Anwendung sehr gut vertragen. Daher erhielt das Produkt das 5-Sterne-Siegel mit der Beurteilung „sehr gut“ von Dermatest.

Zurück nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.