In den letzten Jahren hat das Interesse der Verbraucher an den Inhaltsstoffen ihrer Kosmetikprodukte stark zugenommen. Verschiedene Kriterien wie INCI-Listen, Inhaltsstoffe, Auswirkungen auf die Umwelt, Natürlichkeit usw. spielen dabei eine wichtige Rolle.

Lösungsvermittler sind eine schwierige Kategorie, da es oft noch knifflig ist, ölige Substanzen in die Wasserphase einzubringen. Daher sind natürliche Lösungen in dieser Hinsicht von großem Interesse.

Dank seines Fachwissens im Bereich der grünen Chemie bietet Seppic SEPICLEAR G7™ (INCI: Heptyl Glucoside), einen leistungsstarken nichtionischen Lösungsvermittler, der aus Zucker/Glukose und Rizinusöl gewonnen wird. SEPICLEAR G7™ ist 100% natürlich¹ , biologisch leicht abbaubar² und COSMOS & Natrue zertifiziert. Da es sich um eine konzentrierte Flüssigkeit handelt, die kalt verarbeitet werden kann, ist es eine energieeffiziente Lösung. Außerdem ist es geruchlos, farblos in Formulierungen und beständig gegen extreme pH-Werte.

Im Gegensatz zu anderen natürlichen Lösungsvermittlern erzeugt SEPICLEAR G7™ keinen Schaum, was bei der Formulierung von kosmetischen Produkten wie Tonern, Gesichtswässern, Parfüms oder wässrigen Gelen ein wesentlicher Punkt ist.

Aber nicht nur aufgrund seiner nicht schäumenden Eigenschaften ist es eine smarte Lösung für z.B. Mizellenwasser: SEPICLEAR G7™ erhöht auch die Make-up-Entfernungsleistung von Make-up-Entferner-Formulierungen (getestet auf einer W/O-Grundlage im Vergleich zu ethoxylierten Lösungsvermittlern) und verbessert so die Effizienz der Reinigung.

Aufgrund der guten toxikologischen Daten kann es auch in Zahnpflegeprodukten verwendet werden.

Darüber hinaus hat Seppic kürzlich das Potenzial von SEPICLEAR G7™ neu erforscht und seine verstärkenden konservierenden Eigenschaften entdeckt.

Seppic Table Sepiclear G7

Tabelle 1: Ergebnisse des Challenge-Tests in Abhängigkeit von zwei Konservierungssystemen und dem verwendeten Prozentsatz von SEPICLEAR G7™.

Dank der nach ISO 11930 durchgeführten Challenge-Tests wurde nachgewiesen, dass SEPICLEAR G7™ die Dosierung von Konservierungsmitteln reduzieren kann, um das Kriterium A zu erreichen, während dies mit dem Konservierungsmittel allein bei niedriger Dosierung nicht möglich wäre. Daher können Formulierer weniger Konservierungsmittel verwenden, während sie den gleichen Schutz erhalten.

Seine konservierungsverstärkenden Eigenschaften lassen sich durch seine hydrotrope Eigenschaft erklären, die die Löslichkeit von Konservierungsmitteln in Formulierungen erhöht und die Wasseraktivität verringert, wodurch die Leistung der Konservierungsmittel erhöht wird.

Mit SEPICLEAR G7™ bietet Seppic einen natürlichen Lösungsvermittler an, der nicht nur die Entwicklung transparenter Produkte ermöglicht, sondern dank seiner multifunktionalen Eigenschaften und insbesondere seiner neuen konservierungsverstärkenden Eigenschaften auch einen Mehrwert für verschiedene Formulierungen bietet.

¹ Natürlicher Ursprungsgehalt nach ISO 16 128
² Gemäß OECD-Richtlinie 301F: 82,25 % des Abbaus in 28 Tagen innerhalb des 10-Tage-Fensters.


Seppic Logo

Kontakt:
Seppic Deutschland
germany.seppic@airliquide.com
www.seppic.com

 

Zurück nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.